Robot

Wie kann man RiveScript als Chatbot-Sprache für Benutzerdialoge verwenden?

Mitarbeiter senden bereits Textnachrichten an ihre Kollegen, um Informationen auszutauschen. Dafür werden Instant Messenger wie Facebook Messenger, Telegram und Threema verwendet. Gibt es auch einen besseren Weg, damit Benutzer sofort am Informationen gelangen falls der Kollege mal nicht erreichbar ist? Die Antwort darauf lautet: Ja! Dazu benötigst du eine Konversationsschnittstelle mit einem Chatbot-Backend. Dank RiveScript erfordert die Erstellung eines Chatbots keine aufwändigen KI-Techniken. Stattdessen kannst du einen Chatbot im Text-Editior wie Notepad schreiben, um einfache Antworten zu geben.

Was ist RiveScript?

RiveScript ist eine textbasierte Skriptsprache, die bei der Entwicklung von interaktiven Chatbots helfen soll. Es handelt sich um eine einfache Text- und zeilenbasierte Skriptsprache mit dem Ziel: Einfach zu erlernen, schnell zu tippen, leicht zu lesen und zu pflegen. Dies steht im Gegensatz zu anderen Chatbot-Sprachen, bei denen Sie komplexen XML-Code lesen und schreiben müssen (z. B. AIML) oder sich viele zufällige Symbole und „Zeilenrauschen“ merken müssen, um Ihren Code zu schreiben und zu lesen (z. B. ChatScript).

Wie erstelle ich meinen eigenen RiveScript Chatbot?

Um Ihren eigenen RiveScript-Code zu schreiben, benötigen Sie nur ein einfaches Textverarbeitungsprogramm. Sie können Notepad für Windows, gedit für Linux oder alle anderen verfügbaren Texteditoren verwenden. Ein RiveScript-Dokument ist eine Textdatei, die RiveScript-Code enthält. Diese Dateien haben die Erweiterung .rive. Ein Beispieldateiname wäre helloworld.rive.

HelloWorld-Beispiel:

+ hallo bot
- Hallo, Benutzer

Führen Sie nun den RiveScript-Interpreter auf dieser Datei aus und geben Sie bei der Eingabeaufforderung „Hallo bot“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Bot sollte mit „Hallo, Benutzer!“ antworten. So einfach ist das, oder?

Wir haben einige Java-Beispiele zusammengestellt, die Ihnen zeigen wie einfach die Verwendung von RiveScript auf der Business Bot Plattform ist. Die Code-Beispiele wie folgt:

  1. Hello World (Das erste Programm)
  2. Wildcards (Um eine Zeichenkette oder Zahl zu finden und sie später wiederzuverwenden)
  3. Alternations (Alternative Antwort auf die gleiche Anfrage geben)
  4. Random Replies (Zufällig ausgewählte Antworten geben)
  5. Arrays in Triggers (Zufällig ausgewählte Antworten aus einer Antwortenreihe geben)
  6. Topics (Zuordnung von Triggern, nur innerhalb eines Thema)

Am besten Starten Sie mit dem Java-Beispielen aus dem Java-Projekt, welches Sie hier herunterladen (BusinessLogic.GM.HelloRiveScript.v1.zip / ~10 MB) können. Das Java-Projekt importieren Sie nun in der Eclipse-Entwicklungsumgebung und führen das Programmbeispiel „MainMyBot01_HelloWorld.java“ aus. Sie können nun mit den Dialog beginnen und Stück für Stück erweitern.

Sie werden sehen, wie einfach es ist die Chatbot-Dialoge zu ergänzen. Im nächsten Schritt können Sie das Beispielprojekt verwenden und als Geschäftslogik (Business-Logic) auf der Business Bot Plattform importieren. Nach dem Import müssen Sie die Geschäftslogik nur noch einen Chatbot zuordnen, um die Dialoge mit einen Instant Messenger (z.B. Facebook Messenger) zu testen.

Möchten Sie die mehr über das Thema erfahren oder die Business Bot Plattform in Ihrem Unternehmen einsetzen? Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne rund um das Thema Chatbots im Unternehmensumfeld.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.