5 Gründe warum Chatbots viele Vorteile für Ihre Mitarbeiter bieten

Wenn man Unternehmen mit den Thema Chatbot konfrontiert, fällt zuerst das Stichwort Social-Bots und Wahlen. Dabei können Chatbots viel mehr sein als man zunächst vermutet. Die kleinen Helfer können zu einem Ihrer Assistent für alltägliche Routineaufgaben werden, um Zeit und Kosten zu sparen und dabei unliebsame Aufgaben wie die Reisekostenabrechnung übernehmen.

So lassen sich in verschiedene Unternehmensanwendungen Chatbots integrieren und Aufgaben effizient automatisieren. Es gibt also gute Gründe, sich mit der Einführung von Chatbots zu befassen.

#1 Kunden und Mitarbeiter lieben eine einfach und intuitive Bedienung

Die Verwendung von Instant-Messenger wie Facebook Messenger, Telegram, Slack oder Skype for Business gehört mittlerweile zu den alltäglichen Kommunikationswerkzeugen. Dabei haben Sie sich vermutlich keine Bedienungsanleitung durchlesen müssen, um zu verstehen, wie Sie mit Ihren Kollegen und Kunden über verschiedene Themen austauschen können. Genau diesen Vorteil bieten Chatbots, indem Sie im Dialog mit Ihrem Assistenten die erforderlichen Schritte durchführen. Bei ihrer Reisekostenabrechnung würde der Chatbot die notwendigen Informationen von Ihnen erfragen und beispielsweise Sie darum bitten ein Foto des Bahnticket zu senden, um die Überweisung auf Ihr Bankkonto zu veranlassen.

#2 Chatbots sparen Zeit und Kosten

Bei einer Reise kommen neben dem Bahnticket meist noch weitere Belege wie Hotel und Taxi dazu. Die manuelle Eingabe der Belege ist meist zeitraubend und schnell passieren trotz des immer wieder gleichen Schemas unschöne Fehler wie Zahlendreher, welche meist erst bei der Überprüfung im Rechnungswesen erkannt werden. Die Reisekostenabrechnung muss dann erneut von Ihnen überarbeitet werden. Chatbots können diese Fehlerquellen durch integrierte Scan- und Texterkennungsfunktionen reduzieren und Ihnen wertvolle Zeit für andere Aufgaben zurückgeben. Unabhängig von Ort und Zeit profitieren Mitarbeiter, da der Chatbot nie schläft und somit immer zur Verfügung steht.

#3 Erfahrung der Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg nutzen

Chatbots können die Grundlast von generischen Aufgaben im Unternehmen erledigen, während die Mitarbeiter bei komplexen Sachverhalten dazu gezogen werden. Durch den Wegfall stupider sich wiederholender Aufgaben kann die Erfahrung und Kreativität der Mitarbeiter besser genutzt werden, um einen echten Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen. Sobald also Unstimmigkeiten in einer Reisekostenabrechnung vorliegen, werden diese vom Mitarbeiter geprüft und korrigiert.

#4 Chatbots sind eine disruptive Technologie

Während Smartphones und Tablets bereits seit vielen Jahren die Nutzungsgewohnheiten der Menschen verändert hat, befindet sich die Art und Weise wie Menschen kommunizieren bereits im vollen Umbruch. Smart Speaker wie Alexa und Siri sind dabei eine Option von verschiedenen modernen Kommunikationswegen. Die Dialoge mit Chatbots werden in Zukunft eine Selbstverständlichkeit sein, wenn es darum geht, einfach Aufgaben zu erledigen.

#5 Integration von Chatbots in Prozesse und Unternehmensanwendungen

Die primäre Herausforderung von Chatbots ist nicht das Frontend oder der Dialog mit dem Benutzer, sondern die Integration in verschiedene Geschäftsprozesse. Chatbots müssen dabei in der Lage sein über Ihren Tellerrand zu schauen um verschiedene Aufgaben zu übernehmen anstatt nur Experte für eine singuläre Tätigkeit. Im erwähnten Beispiel würde der Chatbot also nicht nur die Reisekostenabrechnung durchführen, sonder zugleich auch die Buchung des Hotels und Bahntickets vornehmen. Hierbei handelt es sich dann um einen sogenannten Hybrid-Chatbot.

Möchten Sie die mehr über das Thema erfahren oder die Business Bot Plattform in Ihrem Unternehmen einsetzen? Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne rund um das Thema Chatbots im Unternehmensumfeld.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.